Aljoscha’s Geschichte

Hi, ich bin Aljoscha und ich werde Dir in nur wenigen Sekunden zeigen, wie ich auch Dich auf deinem Lebensweg unterstützen kann.

Denn obwohl meine Podcast-Folgen bereits von mehreren hundertausend Menschen angehört wurden und meine Inhalte bereits auf zahlreichen deutschen Blogs erschienen sind, gab es eine Zeit, in der ich keine Ahnung hatte, was ich tun und wer ich sein wollte.

Es gab eine Zeit, in der ich nicht wusste, was ich am nächsten Tag machen würde, weil ich komplett plan- und ziellos durch mein Leben stapfte.
Obwohl ich bis zum heutigen Tag bereits das Leben von hunderttausenden von Menschen berührt habe, gab es eine Zeit in meinem Leben, in der ich für niemanden eine Hilfe gewesen wäre.

Es gab eine Zeit, in der ich ein Niemand war.
Ein menschliches Wrack.
Jemand, der sich am liebsten den ganzen Tag in seinen eigenen 4 Wänden verkrochen hätte.
Jemand, der nur darauf wartete, dass der Tag schnell wieder vorbeigehen würde.
Es gab eine Zeit, in der ich mich selbst nicht liebte. Und schon gar nicht mein Leben.

Ich hatte keine Freundin, keine erfüllende Arbeit und mein Selbstwertgefühl war am tiefsten Abgrund des Ozeans.

Ich sehe die Szene noch heute ganz genau vor meinen Augen, als ich während meiner Asien-Rundreise in einem schäbigen, alten Apartment in Thailand sitze.
Ich sitze in meiner Dusche zusammengekauert auf dem Boden, die Wassertropfen durchnässen meinen Körper und ich weine.

Ich weine, weil ich am Tiefpunkt meines Lebens bin.

Ich habe zwar kurz zuvor einen richtigen guten Abschluß an der Uni gemacht und meiner beruflichen, finanziell erfolgreichen Zukunft steht nichts im Weg, aber ich bin unglücklich.

Zutiefst unglücklich.

Denn schon seit Jahren habe ich keinen Erfolg beim weiblichen Geschlecht.
Ich erinnere mich in diesem Moment in der Dusche an die vielen, vielen Szenen, in denen ich am Fenster meiner Wohnung in Deutschland stehe, all die glücklich verliebten Paare Hand in Hand an meiner Haustüre vorbeilaufen sehe und denke:

Warum nicht ich?
Warum bin ich nicht dieser Junge, der dort die Hand dieses wunderschönen Mädchens hält?
Warum bin ich nicht derjenige, der diese Frau leidenschaftlich küsst und ihr spielerisch einen Klaps auf den Hintern gibt?

Was zum Teufel ist nur los?
Was mache ich falsch?
Was ist der Grund, warum ich bisher noch keine erfüllende Beziehung mit einer tollen Frau haben durfte?

Und in diesem Moment, im Moment dieses tief sitzenden Schmerzes, erhebe ich mich aus der Dusche, gehe entschlossen aus der Badezimmer-Tür und treffe eine endgültige Entscheidung.

Eine Entscheidung, die von da an mein Leben verändern sollte.

Heute, 5 Jahre nach dieser Entscheidung sieht mein Leben anders aus:

  • Ich denke heute anders, als zuvor.
  • Ich fühle mich anders.
  • Ich mache andere Dinge.
  • Und ich habe mir meinen Traum erfüllt.

Wenn ich heute morgens aufstehe, dann liegt eine wunderschöne Frau neben mir im Bett und lächelt mich an.
Eine Frau, genauso, wie ich es mir damals vorgestellt hatte.

Ich habe meine Vision verwirklicht.
Und in diesen 5 Jahren gelernt, welchen extrem großen Einfluss unser eigenes Denken auf den Verlauf unseres Lebens hat.

  • Ich habe gelernt, dass wenn wir uns selbst nicht lieben, uns keine andere Person wirklich lieben können wird.
  • Ich habe gelernt, dass wir uns erst selbst das geben müssen, was wir von anderen haben wollen.
  • Ich habe gelernt, dass wir alle Lebensbereiche – unsere Beziehungen, unsere Finanzen und unsere Gesundheit – verbessern können, wenn wir anfangen, anders über uns selbst zu denken.

Und genau das ist es, womit ich Dich hier bei mir unterstützen möchte.
Ich möchte, dass Du anfängst, besser über Dich zu denken.
Denn damit beginnt alles.

Ich möchte Dir mit dem Wissen, das ich mir in dieser Zeit angeeignet habe, zeigen, wie auch Du Dir Deinen persönlichen Traum erfüllen kannst, der Dir wichtig ist.
Ich möchte Dir zeigen, wie auch Du durch Deine persönliche Veränderung im Kopf nicht nur Dein Leben, sondern auch das Leben von vielen anderen Menschen positiv beeinflussen kannst.

Ich möchte Dir zeigen, wie Du Dich und damit die Welt veränderst.

Denn das ist das, wofür psychologie-einfach.de steht:
Verändere Dich und damit die Welt.

DANKE!

Hat dich dieser Beitrag weitergebracht? Wenn ja, dann schicke ihn an einen Freund, der ihn auch kennen sollte. Natürlich verneine ich auch nicht, wenn du mir als Dankeschön etwas von meiner aktuellen Amazon Wunschliste bestellen willst. Meine Adresse findest du im Impressum.

Außerdem biete ich hier mein Persönliches Coaching an und hier ein paar Produkte.

Werbung

NOCHMAL DANKE!

VIDEO DES MONATS: