Fokus

fokus

Wir sind so mächtig, wenn wir unsere Kräfte bündeln.

Ein Mensch, der einen Kilometer gerade aus läuft, kommt weiter als ein Mensch, der sich nur in Schlangenlinien windet.

Der Schlangenlinien Mensch läuft links, läuft rechts, mal nach vorne, mal zurück. Dreht sich aber immer nur auf der Stelle, kommt keinen Schritt voran.

Er entwickelt sich nicht, bleibt gleich, expandiert nicht. Er ist zum Scheitern verurteilt.

Es ist ein langweiliges Leben, immer die gleiche Routine, die gleichen Abläufe, keine Veränderung, kein Fortschritt.

Wenn alle Menschen sich nur im Kreis drehen würden, lebten wir heute noch in Höhlen und würden unser Essen jagen müssen.

Supermärkte, Nach-Hause-Direkt-Lieferungen. Durch diesen Luxus, den frühere Generationen für uns geschaffen haben, bleibt uns heute mehr Zeit für die Dinge, die uns wichtig sind.

Mehr Kapazität, mehr Energie für die Themen, die noch im Entstehungsprozess sind.

Was wäre die Welt zum Beispiel mit sauberer Energie? Wie würde sich das auf das Wohlbefinden des Planeten auswirken?

Was wäre die Welt mit fliegenden Autos? Welchen Effekt hätte das auf überfüllte Straßen und kilometerlange Staus?

Es gibt noch so viel zu tun, so viele Träume zu erreichen. So viel Potential zu verwirklichen.

Welchen Teil möchtest du in der Menschheitsgeschichte dazu beitragen?

(Foto von Kunal Shinde auf Unsplash)

VIELEN DANK FÜR DEINE UNTERSTÜTZUNG!

Werbung
Werbung

VIDEO DES MONATS: