Du willst kein Geld?

DSC01795

Dieser Artikel ist auch als Audio verfügbar:

→   Abonniere den Podcast gerne bei iTunes, Stitcher, oder TuneIn

 

Du willst kein Geld?
Meidest den Geldschein wie der Teufel das Weihwasser?

Hasst es, wenn Menschen in teuren, prunkvollen Autos an Dir vorbei fahren?
Sich in wunderschöner Kleidung vor Deinen Augen räkeln?

Warum magst Du eigentlich kein Geld?
Magst Du kein Geld, weil ja die meisten kein Geld mögen?

Magst Du kein Geld, weil es in der Gesellschaft nicht angesehen ist, Geld zu mögen?

Ich möchte Dir ein kleines Geheimnis verraten.
Du hast kein Geld, weil Du kein Geld willst.

Du hast Deine Liebe zum Geld verloren.
Du hast die Liebe zu Dir selbst verloren, Dich mit schönen Dingen verwöhnen zu wollen.

Du möchtest kein Geld?!
Geld ist Dir unwichtig?

Dann sind Dir auch andere Menschen nicht wichtig.
Denn wenn Du kein Geld willst, dann willst Du auch nichts für Dein Geld tun.

Du willst nichts dafür tun und Du willst keine Dienstleistung dafür erbringen.
Du willst auf Deinem Hintern sitzen bleiben und Menschen nicht helfen.
Du willst nichts von Dir geben, Deine Schaffenskraft für Dich behalten.

Aber warum?

Denn diejenigen, die Geld haben, nutzen ihre Schaffenskraft.
Unternehmer entwickeln Produkte für Dich.
Künstler finanzieren ihre Werkzeuge, um noch mehr Kunst für Dich zu erschaffen.

Und Du willst nichts von Dir zurückgeben?

Willst Du für immer ein armer Tropf bleiben, Deine Beziehung zu Geld niemals hinterfragen?

Was wäre, wenn Du Dir mit Deinem Geld einen großen Traum erfüllen könntest?
Dich verwöhnen und die Welt bereisen könntest?
Die tiefsten Ozeane und schönsten Kontinente dieses Planeten erleben würdest?

Was wäre, wenn Du mit Geld eine Stiftung Deiner Wahl unterstützen könntest?
Ein sinnvolles Projekt mitfinanzieren würdest?
Einem Kind eine Zukunft damit ermöglichst?

Aber Du willst ja kein Geld.
Du willst finanziell dort bleiben, wo Du bist.

Denn Du meidest den Geldschein wie der Teufel das Weihwasser. So wie die meisten das ja auch tun.

Es ist ok für Dich, kein Geld zu haben.
Und keinen Unterschied für andere damit zu machen.

Du willst kein Geld.

Werbung

DANKE!

Hat dich dieser Beitrag weitergebracht? Wenn ja, dann schicke ihn an einen Freund, der ihn auch kennen sollte. Natürlich verneine ich auch nicht, wenn du mir als Dankeschön etwas von meiner aktuellen Amazon Wunschliste bestellen willst. Meine Adresse findest du im Impressum.

Außerdem biete ich hier mein Persönliches Coaching an und hier ein paar Produkte.

Werbung

NOCHMAL DANKE!

VIDEO DES MONATS: