Interview mit Thomas Mangold von selbst-management.biz

Das ist ein Interview mit Thomas Mangold, dem Gründer von selbst-management.biz. Dort schreibt er über das effizientere Lernen, Arbeiten und Leben.

Viel Spaß beim Lesen.

 

1. Wer bist Du, und was machst Du?

Mehr freie Zeit zur Verfügung haben, wer will das nicht. Mein Name ist Thomas Mangold und ich helfe den Lesern meines Blogs und meiner Bücher, den Hörern meines Podcasts, sowie den Teilnehmern meiner Video-Kurse, Trainings und Seminare dabei, ihr Leben effizienter und produktiver zu gestalten, um dieses Ziel zu erreichen!

 

2. Wer warst Du damals, bevor Du gemacht hast, was Du heute machst?

Ich habe als Sozialpädagoge beim Jugendamt der Stadt Wien gearbeitet. Da habe ich Kinder und Jugendliche betreut, die (aus welchen Gründen auch immer) zu Hause nicht leben konnten.

 

3. Warum machst Du das, was Du machst?

Weil es mir wahnsinnig viel Spaß macht, weil ich örtlich und zeitlich absolut unabhängig bin und weil ich auf diesem Wege viele spannende Menschen kennenlerne.

 

4. Was ist für Dich Erfolg?

Erfolg bedeutet für mich, die selbst gesteckten Ziele zu erreichen und das Leben dabei genießen zu können!

 

5. Was waren Deine Stationen zum Erfolg?

Ich denke die bewusste Entscheidung zu starten ist die erste Station. Weitere ergeben sich durch Fehler aus denen man lernt und durch hinfallen und wieder aufstehen.

 

6. Was ist für Dich der Schlüssel zum Erfolg?

Nicht aufzugeben, sondern Dranbleiben!

 

7. Wie sieht Dein Standard-Tagesablauf (Deine Arbeitsgewohnheiten) aus?

Ich stehe sehr früh auf und absolviere mein Morgenritual. Danach geht es an die „Eat the frog“ – Aufgabe (also an die unangenehmste und oder wichtigste Aufgabe des Tages).
Im Anschluss arbeite ich meine Aufgaben nach dem Eisenhower-Prinzip ab. Zuerst die wichtigen und dringenden (wobei ich so gut es geht versuche keine Aufgaben dringend werden zu lassen), dann die wichtigen und nicht dringenden Aufgaben und zu guter letzt noch die administrativen Aufgaben die eben auch anfallen.

 

8. Was empfiehlst Du anderen, um genauso erfolgreich zu werden wie Du?

Finde ein Projekt, ein Ziel oder eine Aufgabe die deine Leidenschaft ist. Bleib dran und lass dich auch durch Rückschläge nicht aufhalten.

 

9. Wenn Du eine Sache in der Welt verändern könntest, was wäre das?

Ich würde Neid und Gier aus dem Gedächtnis der Menschheit streichen!

 

10. Wie kann man Dich am besten im Netz erreichen?

Ich freue mich über Besuche auf meinem Blog (https://selbst-management.biz).

 

Über den Interview-Partner:

Thomas MangoldFür Thomas gibt es nicht cooleres, als den letzten Punkt seiner heutigen ToDo-Liste abhacken oder durchstreichen zu können.

Das Ziel seines Blogs ist es, dieses Gefühl jedem seiner Leser zu ermöglichen. Dafür stellt er seine Tipps und Tricks bei sich auf dem Blog online.

Erfahre mehr über Thomas und seine Arbeit auf selbst-management.biz

Danke fürs Lesen!

Werbung

DANKE!

Hat dich dieser Beitrag weitergebracht? Wenn ja, dann schicke ihn an einen Freund, der ihn auch kennen sollte. Natürlich verneine ich auch nicht, wenn du mir als Dankeschön etwas von meiner aktuellen Amazon Wunschliste bestellen willst. Meine Adresse findest du im Impressum.

Außerdem biete ich hier mein Persönliches Coaching an und hier ein paar Produkte.

Werbung

NOCHMAL DANKE!

VIDEO DES MONATS: