Interview mit Matthias Brückner von dasspielfeldleben.com

Es folgt ein Interview mit Matthias Brückner, dem Gründer von dasspielfeldleben.com.
Viel Spass beim Lesen!

1. Wer bist Du, und was machst Du?

Ich bin Matthias Brückner, Wegbereiter, Ideengeber und Coach. Ich betreibe den Blog RiskiereundGewinne.de. Mein Blog dient mir als Weckruf an alle Menschen da draußen, Ihre vorgefassten Meinungen zu überdenken, wieder Risiken einzugehen und das Lebensabenteuer wagen zu wollen.

2. Wer warst Du damals, bevor Du gemacht hast, was Du heute machst?

Aufgewachsen bin ich in der ehemaligen DDR. Mit der Wende kam die große Angst in mir auf, irgendwann unter einer Brücke zu landen. Dieser Glaubenssatz, prägte mich fast 20 Jahre. Ich habe immer viel gearbeitet und für alle, nur nicht für mich, funktioniert.

Irgendwann kam der Punkt, da habe ich das alles sein gelassen. Ich habe beschlossen etwas zu tun, etwas, was meiner Leidenschaft entspricht. Ich habe meinen Job gekündigt und mache jetzt nur noch das, was mir Freude bereitet. In meinem Tempo und auf meiner Weise. Heute mache ich nur das, was mir gut tut.

3. Warum machst Du das, was Du machst?

Ganz einfach! Ich liebe es. Es bereitet mir FREUDE. Es ist toll Menschen zu unterstützen ein Leben in neuen Möglichkeiten zu erschaffen. Es ist unser Geburtsrecht, glücklich, erfolgreich und erfüllt zu sein, verbunden mit ALLEM und JEDEM in Liebe zu leben.

4. Was ist für Dich Erfolg?

Eine Antwort wäre, alles das zu tun was mir Freude bereitet. Aber eigentlich ist die Frage ganz einfach zu beantworten und kein großes Geheimnis. Erfolg = er-folgt bzw. es-folgt. Es folgt alles das was ich für mich absehe. Deshalb sollte sich jeder immer Fragen: Was ist meine Absicht? Ergebnisse sind immer FOLGE von Absicht. Das ist Erfolg.

5. Was waren Deine Stationen zum Erfolg?

Die erste und wichtigste, ich habe eine Entscheidung getroffen und bin aus dem sogenannten Hamsterrad ausgestiegen. Ich habe meinen Job gekündigt. Diese Entscheidung und das Commitment zu meinem neuen Ich, war wohl der größte Erfolg bis jetzt. Alles andere ergibt sich, wenn man eine klare Absicht hat.

6. Was ist für Dich der Schlüssel zum Erfolg?

Herauszufinden was will ich eigentlich. Nicht die Gesellschaft, sondern ich selbst. Was ist meine Absicht? Dann gilt es eine Entscheidung zu treffen und die Verantwortung für sich selbst und die Folgen zu übernehmen. Riskieren um zu gewinnen. Wenn man in die Sache verliebt ist und in sich seine Besonderheit gefunden hat, ist der Erfolg unausweichlich.

7. Wie sieht Dein Standard-Tagesablauf (Deine Arbeitsgewohnheiten) aus?

Bloß keine Angewohnheiten. Ich stehe auf wenn ich aufstehe und schreibe jeden Tag mein Erfolgs- und Erfüllungsbuch. Danach meine Blogartikel oder gebe meine Coachings. Das wichtigste für mich ist immer im Hier und Jetzt zu leben. Deshalb ist die Frage für mich schwer zu beantworten. Kein Tag gleicht dem anderen.

8. Was empfiehlst Du anderen, um genauso erfolgreich zu werden wie Du?

Lebe, Liebe, Lache ….. Fang an dich wieder selbst zu lieben. Übernehme die Verantwortung für dich und dein Leben. Du bist ein machtvoller Mensch. Begeistere dich für Sachen und treffe Entscheidungen und dann Riskiere und gewinne. Die Erde ist ein Spielplanet. Die einzigste Sache die hier zählt ist die Liebe. Finde heraus was dir Freude bereitet und dann mach das.

9. Wenn Du eine Sache in der Welt verändern könntest, was wäre das?

Die Welt bietet uns alles im Überfluss. Es kommt auf deine Sicht der Dinge an. Für mich ist alles perfekt und vollkommen, ein Spielplanet. Lasst uns wieder wie Kinder spielen und Spaß haben.

Über den Interview-Partner

Matthias BrücknerMatthias ist Gründer von dasspielfeldleben.com

Danke fürs Lesen!

Werbung

DANKE!

Hat dich dieser Beitrag weitergebracht? Wenn ja, dann schicke ihn an einen Freund, der ihn auch kennen sollte. Natürlich verneine ich auch nicht, wenn du mir als Dankeschön etwas von meiner aktuellen Amazon Wunschliste bestellen willst. Meine Adresse findest du im Impressum.

Außerdem biete ich hier mein Persönliches Coaching an und hier ein paar Produkte.

Werbung

NOCHMAL DANKE!

VIDEO DES MONATS: