Interview mit Stefan Seidner von secret-wiki.de

Es folgt ein Interview mit Stefan Seidner, dem Gründer der Webseite secret-wiki.de! Viel Spass beim Lesen!

1. Wer bist Du, und was machst Du?

Hi, ich bin Stefan. Ich vermittle Wissen um die Welt lebenswerter zu machen. Mein Hauptkanal dafür ist das Secret Wiki, ein Informationsportal für Persönlichkeitsentwicklung. Dort sammle ich zusammen mit meinen Mitschreibern „Wissen für (D)eine neue Welt“. Wenn man dieses Wissen anwendet, kann man nicht nur sein eigenes Leben verbessern, sondern auch der Um-Welt etwas Gutes tun. Neben meinen Tätigkeiten für das Secret Wiki erstelle ich Websites für Leute im Bereich Persönlichkeitsentwicklung/Coaching und berate sie in Sachen Online-Marketing.

2. Wer warst Du damals, bevor Du gemacht hast, was Du heute machst?

Ich bin Diplom-Ingenieur der Elektrotechnik. Bevor ich mich 2011 selbstständig gemacht habe, arbeitete ich im Fraunhofer-Institut im Bereich Photovoltaik (Stromgewinnung aus Sonnenlicht) und tat somit der Umwelt etwas Gutes. Das war auch die Motivation für mein Studium – ich wollte später im Bereich Erneuerbare Energien arbeiten und dabei helfen sauberen Strom zu gewinnen.

Neben meinem Ingenieurs-Dasein entdeckte ich „The Secret“. Das Buch erweckte meinen Drang zur Entwicklung wieder.

Ich bin ein Mensch der sich immer das Wichtigste aufschreibt, wenn er etwas Neues lernt. Bis 2009 machte ich das immer in Word-Dokumenten, die bei mir auf der Festplatte lagen. Bei The Secret kam mir eines Nachts die Idee diese Wissens-Sammlung gleich online als Website zu machen – dann haben andere Leute auch etwas davon. Das war der Startschuss für das Secret Wiki im Jahr 2009.

3. Warum machst Du das, was Du machst?

Ich möchte meinen Teil dazu beitragen, dass die Menschen ein lebenswert(er)es Leben führen – dass sie bewusster leben und ihre geistiges Potential mehr nutzen. Es motiviert mich zu sehen, dass meine Website-Besucher und Abonnenten die Infos anwenden, die ich ihnen anbiete. Dass sie dadurch ein schöneres Leben mit mehr Freude und Spaß leben.

4. Was ist für Dich Erfolg?

Erfolg ist für mich wenn ich das tun kann was ich tun möchte – und von dieser Tätigkeit auch noch gut leben kann. Außerdem bedeutet für mich Erfolg etwas zu tun, das meinen Mitmenschen einen echten Mehrwert bringt.

5. Was waren Deine Stationen zum Erfolg?

1. Station: Den eigenen Fachbereich studieren – wobei man in meinen Augen nicht offiziell studieren muss um erfolgreich zu sein – besser ist es wenn man sich (von Anfang an) die Praxis anschaut und Dinge ausprobiert, sein Wissen sofort in die Praxis umsetzt. Ich habe das selbst lange falsch gemacht – mittlerweile setze ich die Dinge aber schneller um.

2. Station: Mut zusammennehmen und sein eigenes Ding starten (wird einem im Ausbildungs-System leider nicht beigebracht). Dabei ist es wichtig dran zu bleiben auch wenn andere etwas dagegen haben. Ich hatte das Gefühl dass die Selbstständigkeit einfach das Richtige für mich ist – und bin dran geblieben – gemäß dem Motto „Taking no risk is the biggest risk“.

3. Station: Dein Ding anbieten – dabei drauf achten dass es nicht von Anfang an perfekt sein muss – lieber mit der 20-80-Regel arbeiten und das erste Feedback der Kunden nutzen um dein Angebot weiter zu verbessern.

Auf dem Secret Wiki ist auch nicht alles perfekt. Doch insgesamt haben wir viele wertvolle Informationen, die – wenn man sie anwendet – das Leben besser machen. Außerdem habe ich das Glück, dass ich viele ehrenamtliche Mitschreiber habe. Wenn man sich ein System aufbaut und dieses mit guten Bedienungs-Anleitungen versieht, dann ist das Gold wert.

6. Was ist für Dich der Schlüssel zum Erfolg?

Der Schlüssel ist, dass man von seiner Sache absolut überzeugt ist und richtig dafür brennt. Nur dann hat man das nötige Durchhaltevermögen um den manchmal auch steinigen Weg zum Erfolg zu gehen.

7. Wie sieht Dein Standard-Tagesablauf (Deine Arbeitsgewohnheiten) aus?

Ich versuche früh immer direkt mit der wichtigsten Sache zu starten – also nicht die Mails anschauen und sich von zig Dingen ablenken lassen – das gelingt mir immer besser. Ich schaue meine Mails dann nur noch zwei mal täglich an – um 12 und gegen 17 Uhr. Neben den Mails gibt es immer etwas am Secret Wiki zu tun (selbst Dinge schreiben, Input von anderen Korrektur lesen, Newsletter schreiben…) und natürlich auch meine Kunden zu betreuen. Meine Arbeit organisiere ich über die Projektverwaltungs-Software Basecamp.

8. Was empfiehlst Du anderen, um genauso erfolgreich zu werden wie Du?

An sich selbst zu glauben! Jeder hat etwas Tolles, das er der Welt geben kann. Traue dich diese Gabe anzubieten. Wenn ich dir dabei helfen kann, melde dich einfach bei mir: https://interspirit.de/kontakt

9. Wenn Du eine Sache in der Welt verändern könntest, was wäre das?

Ich würde dafür sorgen, dass alle Menschen bewusst(er) werden – dass sie sehen was sie mit ihrem Handeln der Umwelt anrichten – und was sie mit ihrem Denken in ihrem Leben anrichten. Ich würde ihnen helfen ihre Blockaden und einschränkenden Glaubenssätze zu erkennen und sich von diesen zu befreien – um ein besseres Leben mit mehr Liebe zu leben.

10. Wo kann man mehr über dich und deine Arbeit erfahren?

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, findest du auf dem Secret Wiki jede Menge hochwertige Inhalte und Infos: https://secret-wiki.de

Wenn du dich in den Newsletter einträgst, informiere ich dich wöchentlich über neue Wiki-Inhalte und über das Neueste in der Persönlichkeitsentwicklungs-Branche.

Falls du dich gerne von Zitaten inspirieren lässt, bist du beim täglichen Sinnspruch genau richtig. Hier erhältst du 30 meiner besten Sprüche bequem und gratis per E-Mail zugesandt: https://sinn-spruch.de

Wenn du selbst in der Coaching-Branche unterwegs bist und dein Online-Marketing verbessern möchtest, empfehle ich dir einen Besuch auf https://interspirit.de

Danke für das Interview Aljoscha.
Ich wünsche dir und deinen Lesern viel Erfolg beim Umsetzen Eures Dings!

Über den Interview-Partner

Stefan SeidnerStefan Seidner vermittelt Wissen an Menschen die sich weiterentwickeln wollen – mit dem Ziel dass die Welt für uns alle nachhaltig lebenswerter wird.

Stefan ist Gründer des Portals secret-wiki.de – dort bekommst du strukturiertes und leicht verständliches Wissen an die Hand, das dir helfen kann ein besseres Leben zu führen.

Danke fürs Lesen!

VIELEN DANK FÜR DEINE UNTERSTÜTZUNG!

Werbung
Werbung

VIDEO DES MONATS: