44+ Fakten über Aljoscha und sein Leben

Dieser Artikel ist auch als Audio verfügbar:

→   Abonniere den Podcast gerne bei iTunes, Stitcher, oder TuneIn

Du möchtest genauer wissen, wer dieser Aljoscha eigentlich ist?
Ok, hier sind 44+ Fakten über mich, die gerade aktuell sind.

1. Ich bin halb Iraner, halb Deutscher.

2. Ich mag die Gemüselasagne von meiner Mama.

3. Ich trinke am häufigsten stilles Wasser.

4. Ich spiele leidenschaftlich gerne Basketball.

5. Ich schlafe mindestens 8 Stunden pro Nacht. Weniger tut mir nicht gut.

6. Ich supporte nebenbei noch den Leo Club Karlsruhe, die Flüchtlingshilfe Karlsruhe und den Verein für Jugendhilfe Karlsruhe e.V..

7. Ich rasiere meinen Bart und meinen Schädel alle 3-4 Tage.

8. In der Pfanne brate ich mit Kokosöl an und meine Speisen süße ich mit flüßigem Stevia.

9. Ich esse Obst zum Frühstück, am liebsten blaue Trauben.

10. Ich fange in der Regel um 9 Uhr morgens an, zu arbeiten.

11. Ich liebe es, Sex mit schönen Frauen zu haben. Tja, wer hätt’s gedacht?!

12. Ich verwende als Hardware einen Mac Mini mit 2 Monitoren und ein Kondensator Mikrofon.

13. Als Software verwende ich hauptsächlich Evernote, Audacity, Soundcloud und WordPress, um Artikel zu schreiben, aufzunehmen und zu veröffentlichen.

14. Ich habe meine Videokurse extra auf udemy.com geladen, weil sich diese Plattform am besten zum Lernen online eignet.

15. Ich schreibe einen neuen Artikel in der Regel recht schnell in nur ein paar Minuten herunter. Ich lasse es einfach fließen und habe selten eine Schreibblockade.

16. Ich gehe dann anschließend noch 2-3 Mal über den Text drüber, um Fehler zu korrigieren und Stellen auszubessern.

17. Das Theme meiner Webseite habe ich bei themeforest.net gekauft.

18. Vor 8 Uhr morgens bekommt man mich nur sehr, sehr schwer aus dem Bett.

19. Ich gehe täglich gegen Mitternacht ins Bett.

20. Ich lese sehr gerne. Allerdings ausschließlich Sachbücher und meist in englisch.

21. Ich höre auch gerne Hörbücher. Aber auch hier nur Sachhörbücher.

22. Am liebsten höre ich Hip-Hop, House und Mainstream.

23. Mein großes Vorbild ist der amerikanische Erfolgs-Coach Tony Robbins.

24. Mein Traumauto ist ein Aston Martin Valkyrie.

25. Mein längster Urlaub bisher ging 5,5 Monate. Das war eine Rundreise durch Südostasien direkt nach meinem Studium.

26. Ich habe ursprünglich Wirtschaftsinformatik studiert und das Studium trotz geringer Motivation erfolgreich abgeschlossen.

27. Mein Lieblingsbuch ist natürlich das Buch, dem ich meine große Veränderung zu verdanken habe: „Double Your Dating“ von David DeAngelo

28. Mein Lieblingsfilm ist „Inception“ mit Leonardo DiCaprio.

29. Was ich absolut nicht mag, ist Zeitverschwendung.

30. Womit man mich locken kann, ist ein gesundes, kalorienarmes und wohlschmeckendes Essen.

31. Womit mich Frau um den Finger wickeln kann, ist ein herzliches Lächeln, das Lebensfreude ausstrahlt. Meine Freundin kann das in Perfektion.

32. Auch in meiner Freizeit interessiere ich mich brennend für Möglichkeiten, die eigene Lebensqualität zu verbessern. Das beste Wissen dieses Planeten dazu, ist für mich
gerade gut genug.

33. Meine App, die ich auf dem iPhone am meisten verwende, ist die Google-Mail-App.

34. Die App, die ich am liebsten verwende, ist allerdings die Spotify-App.

35. Ich bin erst zweimal in meinem Leben Ski gefahren.

36. Dafür bin ich schon mindestens einhundert Mal am Baggersee gelegen und habe Beach-Volleyball gespielt.

37. Ich liebe die kleinen Törtchen von unserer lokalen Patisserie direkt in meiner Straße in Karlsruhe.

38. Meine Freunde nennen mich auch oft Josch oder Joschi.

39. Ich habe eine 16 Monate jüngere Schwester.

40. Ich habe neben dem Basketball in meiner Jugend auch schon Fußball, Handball, Volleyball, Badminton und Tischtennis gespielt. Und Judo gemacht.

41. Als Basketball-Jungend-Trainer habe ich damals mit meinen Jungs in meiner ersten Saison als Trainer die Bezirksmeisterschaft gewonnen.

42. In der Schule hat mir tatsächlich kein einziges Fach Spaß gemacht. Außer Sport natürlich.

43. Früher hatte ich viele, oberflächliche Freundschaften; heute pflege ich lieber wenige, aber dafür tiefer gehende Freundschaften.

44. Mein ultimatives Ziel ist es, mit der Tätigkeit, die ich liebe, finanziell unabhängig zu werden und damit einen echten Unterschied in der Welt zu machen.

45. Ich esse grundsätzlich wenig Fleisch und sehr gesund, habe manchmal aber heftige Fressattacken und kaufe mir dann selbst um 3 Uhr nachts noch drei Tafeln Schokolade an der Tankstelle.

So, das war’s erstmal. Mit diesen 44+ Fakten hast Du jetzt ein paar wirklich tiefe Einblicke in mich und mein Leben bekommen!

Ich hoffe, es hat Dir Spass gemacht und Du konntest etwas Neues über mich lernen!

Werbung

DANKE!

Hat dich dieser Beitrag weitergebracht? Wenn ja, dann schicke ihn an einen Freund, der ihn auch kennen sollte. Natürlich verneine ich auch nicht, wenn du mir als Dankeschön etwas von meiner aktuellen Amazon Wunschliste bestellen willst. Meine Adresse findest du im Impressum.

Außerdem biete ich hier mein Persönliches Coaching an und hier ein paar Produkte.

Werbung

NOCHMAL DANKE!

VIDEO DES MONATS: